Rauchwärmeabzugsanlagen

Die Rauchwärmeabzugsanlagen dienen der Brandbelüftung, und haben die Aufgabe, Rauch und Wärme aus dem brennenden Gebäude abzuführen. Die Ausbreitung des Brandes zu verzögern und bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr die Voraussetzung für die Rettung von Menschenleben und eine wirksame und gezielte Brandbekämpfung zu schaffen.

Heiße Brandgase und Rauch, die sich in einem geschlossenem Gebäude sammeln, sind lebensgefährlich und vergrößern die Sachschäden. Brandentlüftung rettet Leben und erhält Sachwerte.

In regelmäßigen Zeitabständen nach Angabe des Herstellers, mindestens jedoch jährlich, müssen Rauchabzug sowie ihre Betätigungs und Steuerelemente, Öffnungsaggregate, Energiezuleitungen und ihr Zubehör auf Funktionsfähigkeit und Betriebsbereitschaft geprüft, gewartet und gegebenenfalls instandgesetzt werden.

Wir prüfen, warten und setzen nach geltenden Vorschriften instand.